Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe (Teilband Detmold)

Sie interessieren sich für die Geschichte der jüdischen Gemeinschaften in Paderborn und Umgebung? Dann möchten wir Sie auf folgenden Teilband eines vierbändigen Nachschlagewerkes hinweisen: Historisches Handbuch der jüdischen Gemeinschaften in Westfalen und Lippe. Die Ortschaften und Territorien im heutigen Regierungsbezirk Detmold. Hg. v. Karl Hengst in Zusammenarbeit mit Ursula Olschewski (Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Westfalen [...] Weiter

Die Bedeutung des Schabbat für die Gegenwart

Vortrag und Gespräch Rabbinerin Dr. Elisa Klapheck moderiert von Prof. Dr. Angelika Strotmann, Professorin für Neues Testament (Uni Paderborn) Mittwoch, 8. Juli 2015, 19.30 Uhr IRUM – Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit (Am Stadelhof 10, Paderborn) „Zum Zeichen des Bundes…“ – mehr als alles andere ist der Schabbat das religiöse Identifikationsmerkmal der Juden. Aber die [...] Weiter

“Dein ist mein ganzes Herz” – Kabarett Radau

Die Geschichte von Fritz Löhner-Beda, der die schönsten Lieder der Welt schrieb, und warum Hitler ihn ermorden ließ. Samstag, 30. Mai 2015, Beginn 20:00 Uhr, Einlass 19:30 Uhr, im Deelenhaus Paderborn (Krämerstraße 8-10) Weiter