1.Juli: Exkursion: Bad Arolsen und Volkmarsen

Tagesfahrt, Freitag, 1. Juli „Millionen Dokumente – Millionen Schicksale, Spuren suchen und an NS-Opfer erinnern“ hat sich der Internationale Tracing Service (ITS) in Bad Arolsen zur Aufgabe gemacht. Dieses Zentrum für Dokumentation, Information und Forschung über die nationalsozialistische Verfolgung, Zwangsarbeit und die Überlebenden in Displaced Persons Camps wurde 2013 ins Weltkulturerbe aufgenommen. Wir werden uns [...] Weiter

13.Juni: Lesung: Martin Buber

Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel Montag, 13. Juni, 19.30 Uhr Forum St. Liborius, Grube 3, Paderborn Er ist einer der großen Religionsphilosophen des 20. Jahrhunderts: Marin Buber, geboren 1878 in Wien, gestorben 1965 in Jerusalem. Und sein Denken und Glauben speiste sich vornehmlich aus den Quellen des Judentums. Wie kaum ein anderer vermochte er es, die [...] Weiter

13. April-13. Juli 2016: Ringvorlesung Judentum

In Kooperation mit der GCJZ Paderborn bieten Prof. Dr. Angelika Strotmann und Prof. Dr. Norbert Eke an der Universität Paderborn die Ringvorlesung “Das Judentum in der Gegenwart: Blicke von innen und außen” an. Die Ringvorlesung führt in die vielfältigen Aspekte, Fragen und Probleme des heutigen Judentums ein. Der Schwerpunkt wird dabei auf dem Judentum in [...] Weiter